Allmählich geht mein Gartenjahr zu Ende. Seit dem Frühjahr habe ich unse­ren klei­nen Hausgarten in Straubing – auch wenn die Zeit nicht reich­te, um ihn viel zu pfle­gen – zumin­dest im Auge behal­ten. Noch ein­mal zeigt er mir sich heu­te in ver­schwen­de­ri­scher Farbenpracht.

Noch ein­mal das Ersehnte,
den Rausch, der Rosen Du -

Gottfried Benn, Astern