regenpfeifer

Wege durch Sonne und Regen

Schlagwort: Mond

Nachtschatten

Mondnacht Am Essigberg August 2018

Das Gäu­bo­den­fest ist vor­bei, die Nacht ist still und dun­kel ohne die Lich­ter der Fahr­ge­schäf­te. Fast wie auf einem Bild von Cas­par David Fried­rich lugt der Mond zwi­schen den Wol­ken her­vor und lässt Häu­ser und Bäu­me unter ihm als bizar­re Schat­ten erschei­nen.

Mondnacht über Straubing

Mondnacht über Straubing

Eines der ers­ten Digi­tal-Fotos, das ich auf­ge­nom­men habe. Ich habe mit mei­ner Sony Cyber­shot expe­ri­men­tiert und war fas­zi­niert über die Effek­te, die mit der digi­ta­len Tech­nik mög­lich sind. So hat­te die Sony einen »Nacht­sicht­mo­dus« für Auf­nah­men bei Dun­kel­heit ohne Blitz­licht. Damals habe ich wohl ein­fach in einer Mond­nacht die Kame­ra aus dem Fens­ter mei­ner Strau­bin­ger Woh­nung gehal­ten und abge­drückt. Links unter­halb des Mon­des sieht man in die­ser fast klas­si­schen Ein­stel­lung auch noch die Venus als dif­fu­sen Licht­fleck.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén